Webcam Sex: Die besten Live Sexcam Seiten!

Mit den beliebtesten Sexcam Seiten in Deutschland hat man nicht nur die Qual der Wahl, sondern bekommt auch die Fülle deutscher Amateure und Pornostars direkt nach Hause geliefert. Hier hat jeder die Chance sich die Girls, Paare und Transen beim Strippen, masturbieren oder sogar Sex zu beobachten.

Und wem die Rolle als Voyeur nicht genügt, der kann sich an den Sex-Chats beteiligen, die Steuerung der Sex-Toys übernehmen. Oder sich mit seiner eigenen Kamera in ein heißes 1zu1 live Abendteuer mit den Camgirls und Amateuren stürzen.

Aufgrund der Menge an Anbietern für Live-Erotik-Cams findet ihr in der folgenden Liste nur seriöse und sichere Camsex-Seiten wieder. Alle Anbieter sind in Deutschland legal und besitzen einen Mindestanteil an deutschen Pornostars und Camgirls.

1.) VISIT-X: „Deutschlands Premium Camseite No.1“

Beliebte Cams bei VISIT-X
Beliebte Cams von VISIT-X

Seit mehr als 24 Jahren bietet VISIT-X jetzt schon Amateursex vor der Kamera an. Egal ob live vor der Webcam oder in Form von privaten Clips der Amateure. Dabei lässt die Auswahl an Girls keine Wünsche offen. Von der Studentin bis zur Hausfrau von nebenan oder bekannten Pornostars findet sich in dieser Community wieder. Namen wie Just Lucy (ehem. Lucy Cat), Lexy Roxx, Hanna Secret oder Lara CumKitten finden sich praktisch auf jeder Favoritenliste der User wieder.

Über die Profilfotos der Amateure gelangt man direkt auf die jeweiligen Profilseiten. Hier findet man alle nötigen Informationen zu den Darstellerinnen, sowie weitere Bilder & Videos – Und auch die anonyme Voyeur-Cam oder der direkter Livechat kann über die Profilseite gestartet werden. Zudem kann man den Girls auch eine private Nachricht schicken und sich für eine private Cam-Session verabreden.

Doch die Cam-Shows von VISIT-X sind nur ein Teil des Portfolios. Darüber hinaus findet man auch tausende von privaten Amateurpornos und unzensierte Bilder seiner Stars. Der eigene TV-Sender (VISIT-X TV) ist hier ebenso Standard wie auch der anonyme Zugang per Telefon.

Besonders zu erwähnen sind die lukrativen VISIT-X Gutscheine die sowohl für neue Nutzer als auch bestehende Fans einzulösen sind.

Zu VISIT-X

2.) Stripchat: „Gratis Webcam Sex mit deutschen Girls“

Deutsche Cams bei Stripchat
Deutsche gratis Sex-Cams bei Stripchat

Es mag sich wie ein Mythos anhören, doch es ist wahr: Stripchat bietet den größten Anteil kostenloser deutscher Live-Sexcams und ist zudem die beliebteste Camseite für Free-Cams. Ein Klick auf das jeweilige Profilbild in der Übersicht genügt und sofort ist man mittendrin im heißen Geschehen der Darstellerin.

Das reine anschauen der Cams ist zu 100% kostenlos und benötigt nicht einmal eine Anmeldung. Wer mit den Models und Girls chatten möchte, der benötigt wenigstens einen Gratis-Account. Erst wenn man aktiv in den Chat eingreifen und die verbundenen Sex-Toys der Mädels, Jungs oder Transen steuern möchte, benötigt man Tokens.

Doch wer nur heiße Girls bei ihren versauten Spielen beobachten möchte, der bekommt mit Stripchat das wohl beste Webcam-Sex Portal auf dem Markt. Und wer sich dennoch dazu entscheidet, ein paar Euro Trinkgeld bei den Mädels und Jungs zu hinterlassen, der spart mit unseren Stripchat-Gutscheinen erst recht.

Zu Stripchat

3.) BIG7: „BDSM- & Fetisch-Cams deutscher Amateure“

Amateur-Livecams bei Big7
Amateur Livecams von Big7

„Erotik von Nebenan“ lautet das Motto von Big7, einer der beliebtesten deutschen Sexcam-Seiten echter Amateure. Und genau das bietet das Portal auch seinen Usern. Eine effektive Suche von Amateur-Erotik aus der eigenen Umgebung. Schnell und präzise, mit nur einem Klick, gelangt man direkt zu den Mitgliedern aus der Nachbarschaft.

Und was die Amateure und Stars anzubieten haben, geht weit über das einfache Masturbieren von der Kamera hinaus. Private Live-Chats (mit & ohne Cam), unzählige selbstgedrehte Videos und haufenweise Bildmaterial jeglicher Vorlieben findet man bei Big7 jederzeit.

Wer möchte, der kann mit den Girls und Paaren seinen Spaß direkt vor der Webcam haben oder auch anonym zusehen und sich am Chat beteiligen. Oder man widmet sich der wohl größten und privatesten BDSM- & Fetisch-Sektion deutscher Amateure: Denn hier liegt eine der größten Stärken von Big7.

In Sachen Gutscheine für Big7 bietet das Portal nur Neukunden einen kleinen Bonus. Dafür gibt es in Sachen Amateurpornos eine der größten Sale-Bereiche mit täglichen Rabatten der Szene.

Zu Big7

4.) Chaturbate: „Kostenlose Webcams & Live Sex“

Gratis-Cams bei Chaturbate
Camgirls bei Chaturbate

Ein weiterer Vertreter kostenloser Sexcams und damit eine der beliebtesten Pornoseiten der Welt ist Chaturbate. Hier mögen sich vielleicht nicht allzu viele deutsche Amateure aufhalten, doch das ist hier nur Nebensache.

Den für den echten Spaß innerhalb der Community sorgen die Darsteller selbst. Vor allem wenn die Top-Stars der Szene, wie Masha Yang und ihr Team mal wieder online sind. Generell befinden sich in einem einzigen Chat bis zu 10.000+ User und sorgen für viele spritzige Orgasmen bei den Girls, Paaren, Transen und Männern.

Das Ansehen der Live Cams ist zu 100 Prozent kostenlos. Einzig wer an den versauten Chats teilnehmen, den Amateuren Trinkgeld spenden und ihre Toys auslösen möchte, der benötigt einen Account und gegebenenfalls ein paar Tokens.

Neue Nutzer dürfen sich aber freuen, denn mit dem Chaturbate Gutschein für Neukunden bekommt man bis zu 37 Prozent Bonus auf seinen ersten Einkauf.

Zu Chaturbate

5.) MyDirtyHobby: „Die versautesten Pornostars live vor der Cam“

Top Live Cams von MyDirtyHobby
Top-Livecams von MyDirtyHobby

Kaum eine Community hat die Welt der Sexcam Seiten und Erotik von Amateuren derart verändert wie Mydirtyhobby.com – Hier gilt das Beobachten von nackten Girls zum guten Ton und die neuen Inhalte der Stars werden immer wieder mit viel Neugier konsumiert.

Die Auswahl an möglichen Livecams ist nicht zu verachten und je nach Tages- oder Nachtzeit finden sich hier sogar einige der Top-Stars der Szene wieder. Welche der Top-Amateure gerade „Online“ ist, lässt sich über einen einzigen Klick checken. Und wer Glück hat, der kann Girls wie Schnuggie91, Jenny Stella, Fiona Fuchs oder Daynia beim Chatten, masturbieren oder sogar Sex zusehen.

Viele der Amateure sind einem privaten 1zu1-Chat nicht abgeneigt und sind wahre Schätze, wenn es um das Erfüllen eigener Fantasien und Fetische geht.

In Punkto MDH-Gutscheine kann man immer mal wieder kräftige Rabatte einsammeln und bei bestimmten Aktionen einiges an DirtyCents sparen.

Zu Mydirtyhobby

6.) LiveJasmin: „Luxus Cams für echte Kenner“

LiveJamsin.com Premium-Cams
Premium-Cams bei LiveJasmin

Schon immer war LiveJasmin anders. Die komplette Aufmachung der Seite und die Darstellung der Models wirkt hier stets, als würde man sich im Luxus-Segment bewegen und exklusiv bei den versauten Fantasien der sexy Amateure sein.

Es zeigt sich, dass selbst die kostenlosen Webcams und internationalen Models eine Art Charme versprühen, die andere Portale nicht besitzen. Wirklich heiß und tabulos wird es allerdings erst im privaten Sex Chat mit den Girls.

Ist man erstmal zu zweit in einem Chat lassen die Premium-Models nicht nur ihre Hüllen fallen, sondern bieten einem auch die ungeteilte Aufmerksamkeit beim Ausleben seiner eigenen Fetische und Träume.

Dass das alles jedoch auch seinen Preis hat, sollte klar sein. Da ist es gut, dass man mit dem LiveJasmin Bonus für Neukunden 90 % bei seiner ersten Einzahlung spart und man die Zeit wirklich genießen kann.

Zu LiveJamsin

7.) FunDorado: „Die Erotik-Flatrate mit exklusiven Stars-Shows“

Live Cams von FunDorado
Live Sex Cams bei FunDorado

FunDorado oder schlichtweg „Das geile Lila“ ist eines der Erotikportale, die nicht nur durch seine beliebten Star-Shows bekannt geworden ist. Auch die (teilweisen exklusiven) Inhalte mit Stars und Sternchen wie Micaela Schäfer oder Mia Julia sind für viele eine Mitgliedschaft wert.

Doch nicht nur die kostenlosen Shows der Stars und Sternchen sind ein Abo bei FunDorado wert. Denn nebenbei gibt es auch noch eine Fülle von scharfen HD Sexcams die es den Usern erlauben ihre Vorlieben und Fetische auszuleben.

Dazu gesellt sich noch eine der größten Online-Videotheken für Erotik (über 150.000 Videos), sowie die beliebtesten Aufzeichnungen der Sex-Shows mit den Stars (Lena Nitro, Aische Pervers, Coco Sky, Juicy Jane, u. v. m.) von FunDorado.

Doch das Beste an FunDorado ist sicherlich sein Abo-Modell: So bekommt man für einen monatlichen Festpreis alle Inhalte inklusive. Egal ob Videos, Bilder, Reality Produktionen oder die Online-Sexcams.

Und mit unserem FunDorado Rabatt könnt ihr zudem noch bis zu 50 Prozent auf das Abo sparen.

Zu FunDorado

8.) JetztLive: „Schneller Sex vor der Webcam“

Livecams bei JetztLive
Camgirls von JetztLive

Schneller Webcam Sex ohne große Wartezeit? Das bietet JetztLive seinen Nutzern ohne Umschweife an. Schon bei dem ersten Blick sticht einem die Fokussierung aus Livecams von „jungen Frauen“ und „reifen Frauen“ ins Auge. Und auch die Umkreissuche über das Suchfeld lässt sich kaum übersehen. Allein diese Kombination ermöglicht es schnell und einfach Premium-Cams aus der eigenen Nachbarschaft zu finden.

Das Portal an sich besticht durch seine schlichte Art. Die großen Profilbilder bringen den User mit nur einem Klick zu dem Profil der Camgirls. Hier bekommt man alle Informationen, die man benötigt, um direkt mit den Girls zu vor der Webcam zu chatten oder mit ihnen Kontakt aufzunehmen.

Wer sich nicht extra einen eigenen Account anlegen möchte, der kann sich auf anonym über das Telefon einloggen und seinen Spaß vor den Live Cams haben. Alle Cams senden in HD-Auflösung und kommen mit sehr guter Audio-Qualität daher.

Einen kleinen Bonus kann man sich, mit den Gutscheinen von JetztLive, als Neukunde abholen. so spart man bereits von der ersten Minute an.

Zu JetztLive

9.) Livestrip: „Strippen, Chatten & Masturbieren vor der Cam“

Livecam-Sex bei Livestrip
Livecam Sex bei Livestrip

Livestrip ist eine der ältesten Camsex Seiten in Deutschland und war lange eine der beliebtesten Communities für Amateur-Erotik und Live Cams. Und auch heute noch hat das Portal eine treue Anhängerschaft.

Ein Grund hierfür könnte sein, dass bei keinem anderen Premium-Portal die Sexcams derart günstig sind, ohne dass die Qualität darunter leidet. Oder es liegt an den regelmäßigen Rabatt-Aktionen und der Vielfalt an Livestrip Gutscheinen für die User.

Wie man es auch nimmt, dass Portal besticht durch seine langjährige Erfahrung und konzentriert sich noch immer auf Live-Sex-Webcams, gemischt mit ein wenig Amateurporno. Der anonyme Zugang per Telefon ist hier genauso Standard wie die zahlreichen, durch die User gesteuerten Sex-Toys in den Cams Shows.

Als Fan von Sex im Livestream oder Cams mit Dildo-Control ist man bei Livestrip auf jeden Fall gut aufgehoben.

Zu Livestrip

10.) Jerkmate: „KI gestützte Sexcams für noch mehr Spaß“

Live Cam Girls bei Jerkmate
Die Live Cam Girls bei Jerkmate

Jerkmate gehört zu den Live Sex Cam Portalen, die scheinbar plötzlich auf dem Radar aufgetaucht ist. Doch das völlig unbegründet, denn das Portal an sich besteht bereits seit 2019 und stieg schnell zu einem der größten Adult-Chat & Live Cam Communities auf.

Was Jerkmate so anders macht? Man setzt auf Diversität und interaktive Cams. Egal welchen besonderen Fetisch man hat, Jerkmate verspricht diesen mit den Camgirls zu erfüllen. So besitzt die Community sogar einen eigenen Bereich für Cosplay-Cams und Videos, und sticht damit bereits aus der Masse heraus.

Dazu gesellt sich noch „Jerky“: Ein KI-basierter Bot, der den Nutzern zur Seite steht und stets auf der Suche nach passenden Inhalten und Cams der Nutzer ist.

Die besondere Stellung der Community in der Welt der Webcams und Sexcam Seiten geht sogar so weit, dass selbst bekannte Pornostars und Influencer wie Amouranth mit dem Portal zusammenarbeiten und exklusive Shows streamen.

Zu Jerkmate

Häufige Fragen zu den Sexcam Seiten

Abschließend gilt es einige der häufigsten Fragen zu den Communities und Portalen zu beantworten. Nur um sicherzustellen, dass niemand falsche Erwartungen hat und vielleicht doch nicht seine Befriedigung vor den Online Live Cams findet.

Wie viel kostet eigentlich Live Webcam Sex?

Die Frage nach den Kosten für Sexcams ist eine der häufigsten im Netz. Und die Antwort darauf lässt sich, leider, nicht pauschal beantworten. Der Grund hierfür liegt bei den Portalen und Camgirls selbst. So gibt es bereits unter den Anbietern für Erotik und Camsex einiges an preislichen Differenzen. Und dazu gesellt sich noch die Freiheit der Darstellerinnen.

Generell kann man sagen, dass die Premiumportale schon im oberen Segment mitspielen. Dafür bieten sie den Usern aber auch das größte Starpotential, die höchste Qualität und Sicherheit. Auch der Punkt Datenschutz wird bei den Premium-Communities sehr ernst genommen.

Gibt es auch kostenlose Camsex Portale?

Im Gegensatz zu den Sexcam Seiten, bei denen man pro Minute zahlt, bieten die kostenlosen Camsex-Portale (Stripchat, BongaCams, …) im Grunde Live Sex gratis an. Das Prinzip dahinter beruht auf der Annahme, dass es genügend andere User gibt, die den Camgirls Trinkgeld während ihrer Show geben.

Allerdings muss man sich dann auch damit abfinden, dass man nicht direkt mit den Darstellerinnen interagieren kann und wirklich nur zum Zuschauen verdammt ist. Möchte man sich an der Steuerung der drahtlosen Sex-Toys beteiligen oder wünscht sich eine bestimmte Pose seines Stars, so kommt man nicht darum herum ein paar Tokens in der Show zu hinterlassen.

Privater Webcam Sex: 1zu1 im Sexchat

Webcam Sex mit dem Liebling seiner Wahl? Das ist heutzutage kein Traum mehr und lässt sich über die jeweiligen Sexcam Seiten schnell bewerkstelligen. Voraussetzung dafür ist allerdings entweder ein eigener Account oder das Einwählen über das Handy.

Kurzum: Der 1zu1 Cam Chat ist das ultimative Live Sex Erlebnis, kostet dafür aber auch mehr als der normale Chat vor der Webcam.

Deutsche Camgirls & Pornostars vor der Sexcam?

Das Finden deutscher Girls und Stars vor der Live Cam ist gar nicht so schwer. Allein die Portale wie VISIT-X, Big7 oder FunDorado leben von ihren deutschen Stars. Namen wie Lara CumKitten, Just Lucy, Aische Pervers, Dirty Tina und Co. streamen regelmäßig ihre heißen Shows über den Anbieter ihrer Wahl.

Daher lohnt es sich auch, sich nicht nur auf eine Community zu beschränken, sondern sich ein kostenloses Konto bei jeder der großen Sexcam Seiten anzulegen. So kann man sicher sein, dass man keine der Live-Shows verpasst.

Stripchat Gratis-Cams
Deutsche Live Sex Cams - 100% Gratis
zu den Girls