BDSM & Fetisch Communitys: Die sündigsten Portale für deine Vorlieben

Das Internet ist voll von Seiten, um die verschiedensten Neigungen und Bedürfnisse zu erfüllen. Genauso verhält es sich mit den BDSM- & Fetisch-Communitys. Doch welche ist eigentlich die beste Amateurseite für SM-Videos, Domina-Chats oder schmutzigen Wichsanleitungen.

Wir haben uns einmal die größten Amateur-Communitys angesehen und direkt nachgeschaut. Herausgekommen ist ein recht einstimmiges Ergebnis, wenn es um die beste Amateur-Seite für BDSM- & Fetisch-Inhalte geht.

Wer hier aktive Communitys aus dem Fetisch-Bereich oder der BDSM-Szene erwartet, den müssen wir leider enttäuschen. Denn wir wollen ehrlich sein, wir haben das Jahr 2024 und im Grunde gibt es nur eine aktive Premium-Community für BDSM & Fetisch die sich unserer Meinung nach lohnt. Und das ist garantiert kein deutsches Portale.

#1 Fetlife.com – Das beste Social BDSM- & Fetisch-Netzwerk

FetLife.com
Soziales Netzwerk & Community für Fetische aller Art

Man kann von FetLife halten, was man möchte. Es ist dennoch eine der größten und wohl die aktivste Community aus dem Bereich BDSM & Fetisch. Man kann das Portal zwar kostenlos nutzen, doch das wird einen schnell an seine Grenzen bringen.

Daher macht es durchaus Sinn, die Community mit 5 Euro im Monat zu unterstützen, um so in den kompletten Genuss der über 2,5 Millionen privaten Videos und knapp 80 Millionen Bilder der User anzusehen.

Eines sollte man zudem bei der Community wissen: Es handelt sich bei FetLife um echte Menschen aus der ganzen Welt und die Hauptsprache ist hier Englisch. Daher wird man es bei der Suche nach rein deutschen Kontakten schwer haben. Es ist aber nicht unmöglich.

Wer also denkt, dass er sich hier mal eben anmeldet und nach ein paar Stunden ein Date klargemacht hat, der irrt. FetLife ist ein Lebensgefühl und Ort, um seine Fetische und Vorlieben aus dem BDSM-Bereich mit anderen (vorerst) virtuell auszuleben.

Aber dennoch gibt es immer wieder interessante und spannende Posts von Mitgliedern, die sich getroffen haben und ihre Treffen in Bild- & Videoform für die User aufgezeichnet haben und auch Teilen.

Zu FetLife.com

#2 Big7.com – Die BDSM Community der Amateure

Big7 BDSM
Der Platz für BDSM & Fetisch deutscher Amateure

Keine Community für Sex-Treffen aus dem Bereich BDSM oder Fetische. Aber dennoch einer der beliebtesten Amateur-Portale das wir zu dem Thema in Deutschland haben. Big7 ist definitiv nicht kostenlos und garantiert über 18 – bietet dafür aber alles aus dem Bereich BDSM und Fetisch was legal zu haben und machen ist.

Allein der Blick in die Top BDSM-Videos zeigen, wie dunkel die Vorlieben der USER sind und wie bereitwillig selbst die Top-Amateure diese Wünsche in Videoform erfüllen. Besonders, die deutschen Amateure wie Goddess Lena, TS-Lady Kim Wagner, Lady Pina oder Lady Sybella sorgen hier für stets für neuen Content aus dem Fetisch-Bereich und ziehen damit die Aufmerksamkeit auf sich.

Von den BDSM-Kategorien selbst findet man bei Big7 von Analdehnung bis Versklavung alles, was der Lust dient und mit an dem sich besonders die devoten User erfreuen. Neben den Videos befindet sich auf dem Portal auch eine gute Anzahl an Live Cams, bei denen man seine Vorlieben 1:1 ausleben kann.

Wer bisher noch kein Account bei der BDSM-Community hat, der kann sich mit unserem Big7 Gutschein zusätzlich 25 Prozent auf seine erste Aufladung sichern.

Zu Big7 BDSM

#3 FemDorado.com – Premium Fetisch Portal mit exklusiven Inhalten

FemDorado.com
Premium Fetisch-Portal für Hartgesottene

FemDorado hieß früher einmal SaDorado und kommt aus dem Hause FunDorado. Doch auch seit der Umstellung des BDSM-Portals findet man hier eine der besten Sammlungen aus dem deutschen, europäischen und internationalen BDSM-Bereich.

Das Premium-Portal ist auch eines der wenigen die komplett hinter einer Paywall stecken. Bedeutet man braucht ein Abo, um alle Inhalte zu sehen und zu genießen. Mit 16,65 Euro im Monat hat das allerdings auch eine stolzen Preis, der sich wohl nur für echte Fans lohnt.

Wer allerdings einen Account hat, der darf sich über mehr als 340 Premium-Clips aus dem Fetisch- & BDSM-Bereich freuen. Denn von Armpits bis Whipping sind hier im Grunde alle gängigen und auch exotischen Fetische vertreten.

Dabei spielt auch Princess Nikki eine Rolle, deren Inhalte exklusiv über FemDorado unbegrenzt zu Streamen sind. Generell ist das unlimitierte Streamen der Fetisch-Pornos noch der größte Pluspunkt des Portals. Daneben steht mitunter noch die Option sich über FemDorado ein persönliches Wunschvideo erstellen zu lassen. Doch auch hier fallen nicht unerhebliche Kosten an.

Zu FemDorado.com

#4 Fetisch.de – Der Klassiker aus dem Bereich BDSM- & Fetisch-Kontakte

Fetisch.de
Fetisch-Kontakte & BDSM-Community

Fetisch.de ist eine Community, bei der man das Gefühl hat, dass man sie nur nennt, weil sie existiert. Zugegeben, die Seite hat wahrscheinlich ihre besten Zeiten hinter sich, aber dennoch sollte man sie erwähnen.

Im Grunde möchte Fetisch.de das sein, was FetLife ist: ein Soziales-Netzwerk für BDSM & Fetisch. Doch es hat ein großes Problem, die User. Denn diese sind zwar vorhanden und auch aktiv, aber es sind alteingesessene Mitglieder. Es fehlt hier eindeutig an neuen und frischen Mitgliedern.

Weiter versucht sich das Portal sehr an europäische Bestimmungen in Sachen Daten- & Jugendschutz zu halten und beschränkt sich damit selbst. Ein Blick in das öffentliche Forum genügt, um festzustellen, dass die meisten Mitglieder recht gelangweilt wirken und kaum Interesse daran haben, neue Nutzer willkommen zu heißen.

Dazu gesellt sich noch ein kleines Problem mit Fake-Usern und Mitgliedern, die einen mit dubiosen Premium-Inhalten nerven. Auch die Anzahl der Frauen ist hier wesentlich geringer als bei anderen Communitys, die komplett kostenlos sind.

Zu Fetisch.de

#5 MyDirtyHobby.com – Amateurpornos treffen auf die Fetische der User

MyDirtyHobby SM-Videos
Private SM- & Fetisch-Videos

Die bekannteste Community für Amateurpornos und BDSM? Richtig! Dass das kein Widerspruch sein muss, beweist schon Big7 mit seinem BDSM-Bereich. Und auch bei MyDirtyHobby gibt es eine große Auswahl an Fetisch oder SM-Videos der Amateure.

Allerdings sind diese nicht so gut zu dargestellt, wie bei Big7. Bei MyDirtyHobby findet man die Videos und Bilder nur über die Kategorien. Doch diese sind mit Spanking, S&M, Fetisch, Domina, Devot und Bondage sehr gut aufgestellt.

Allein die Kategorie Fetisch umfasst mehr als 110.000 Pornovideos deutscher Amateure. Und auch die SM-Kategorie bietet mit über 10.000 Videos alles, was das Sklavenherz begehrt. Einschließlich absolut tabuloser Wichsanleitungen und Zwangsentsamungen von Miss Dörtie oder Mary Jane.

Auch hier dürfen sich neue Mitglieder über gute MyDirtyHobby Gutscheine und Rabatte freuen, wenn es darum geht ihre erste Aufladung zu veredeln.

Zu MyDirtyHobby.com

#6 SkavenZentrale.com – Alter Sklavenkeller mit verstaubter Attitude

Sklavenzentrale.com
Eine Community für Sklaven und Doms

Kommen wir wieder zurück zu den Communitys aus dem Bereich BDSM & Fetisch. Und zurück zu den Portalen, bei denen man nicht weiß, ob man sie überhaupt nennen sollte. Auch die SklavenZentrale ist ein solcher Fall.

Die Community selbst existiert bereits seit 2003. Und irgendwie wirkt sie auch so. Das gesamte Gefühl dieses Portals, wirkt wie ein alter verlassener Dungeon, durch den ab und zu mal ein älterer Nutzer stolpert. Aufgeräumt wird hier schon lange nicht mehr.

Und auch die Zwangsregistrierung, die nach ein paar Klicks auftaucht, macht das Portal nicht gerade attraktiver.

Zu SklavenZentrale.com

#7 FetischPartner.com – Eine alternde Community für Fetischisten

Fetischpartner.com
Private Community für Fetische aller Art

Der Vollständigkeit halber haben wir auch FetischPartner mit auf der Liste. Allerdings hat auch diese Community ihre besten Zeiten schon lange hinter sich. Sie selbst nennt sich als die „Fetisch-Partnerbörse Nummer 1“ – doch das wirkt eher nicht so.

Vom Gefühl her wirkt die Community noch immer besser als die vorige Sklavenzentrale und auch bei unseren Tests, waren immerhin ein paar alte Nutzer Online. Jedoch überwiegt der Anteil an Männern hier um ein Vielfaches. Und auch das Alter ist eher in dem Segment Ü50 angesiedelt.

Im Grunde wirkt es wie ein alter Stammtisch für Fetischisten, bevor es in geselliger Runde in den nächsten Swinger-Club geht.

Zu FetischPartner.com

#8 FetischNr24.com – Stories und Cams für BDSM & Fetisch-Freunde

FetischNr24.com
Sexgeschichten & Telefon Cams für Fetisch-Freunde

Als letztes ist uns noch FetischNr24 über den Weg gelaufen. Und das relativ neue Portal bietet neben kostenlosen Sexgeschichten und Captions, seinen Nutzern auch eine Reihe von Telefonsex Livecams aus dem BDSM & Fetisch-Bereich.

Von Kliniksex vor der Webcam bis hin zu gnadenloser Erniedrigung am Telefon findet man hier eine Welt voller dunkler Fetische und ihre Wege, um diese legal auszuleben.

Besonders interessant ist, dass sich auch viele bekannte Amateure hier unter den Girls am Telefon und den Cams befinden.

Zu FetischNr24.com

#9 Reddit.com – Ein Sammelsurium an BDSM- & Fetisch-Foren

Reddit BDSM
Der Spielplatz für BDSM-Freunde

Und wenn wir schon bei Communitys für Fetisch-Fans und BDSM-Liebhaber sind, dann sollte man auch Reddit nicht vergessen. Denn hier findet man zu beiden Bereichen, bei der Vielzahl an NSFW-Subreddits, mit Sicherheit einen passenden Platz.

Das Beste jedoch ist, dass hier alles komplett kostenlos verfügbar ist und auch der Kontakt untereinander sehr unterhaltsam ist. Selbst tiefgründigere Chats und ein ehrlicher Austausch unter Gleichgesinnten können hier stattfinden.

Dabei sollte man jedoch im Hinterkopf behalten, dass es sich noch immer um Reddit handelt und man nicht zu offen mit seinen Vorlieben und Neigungen hausieren, gehen sollte. Jedenfalls nicht in den öffentlichen Subreddits.

Zu Reddit BDSM

Communitys für Fetisch & BDSM: Große Vielfalt & tiefe Abgründe

Gibt es etwas, was wir aus dem Angebot der BDSM- & Fetisch-Portale lernen können? Mit Sicherheit, denn oft trügt der Schein und gerade die unzähligen Dating-Seiten aus dem Bereich halten oftmals nicht, was sie versprechen.

Dabei sollte jedem mittlerweile klar sein, dass Online-Dating Zeit und Muße benötigt. Einmal Anmelden, ein paar Nachrichten schreiben und dann zum Fetisch-Date treffen, dass funktioniert nur selten. Sehr selten. Wirklich sehr selten.

Was man aber ohne Probleme bekommt, sind die unzähligen Inhalte der Amateure und Stars aus dem Bereich. Dass diese nicht kostenlos verfügbar sind, sollte auch jedem klar sein. Jedenfalls, wenn man mehr und qualitativ bessere Inhalte möchte, als man auf einigen der beliebtesten Pornoseiten findet.

Und wie immer im Bereich der Erwachsenenunterhaltung gilt auch bei den BDSM- & Fetisch-Communitys, dass man zwar die Qual der Wahl bei den Premium-Portalen hat, man aber auch genügend Infos findet, um sich umfassend über die Portale und Communitys informieren.

Stripchat Gratis-Cams
Deutsche Live Sex Cams - 100% Gratis
zu den Girls